Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüssen zu dürfen. Bitte lesen Sie die in diesem Dokument enthaltene Datenschutzerklärung durch, da Sie mit der Nutzung dieser Webseite Ihr Einverständnis zu diesen Bedingungen erklären.

 Die ALSO Deutschland GmbH, Lange Wende 43, DE-59494 Soest hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln. 

2. Datenschutz

1. Wenn Sie die ALSO Webseite besuchen werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) sowohl allgemeine Informationen als auch personenbezogene Daten erfasst und gesammelt. Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Wir sammeln bei Bedarf Daten in Bezug auf Ihre Online-Interaktionen mit unserem Unternehmen (z. B. die von Ihnen besuchten Seiten sowie die von Ihnen angeklickten Links und Anzeigen). Die eingesetzten Webserver speichern standardmässig (z.B. den Namen Ihres Internetserviceproviders, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseites, die Sie bei uns besuchen) Ihre IP-Adresse. Diese Informationen werden ausschliesslich dazu verwendet, um die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseite zu verbessern. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, stellen wir durch technische und organisatorische Massnahmen sicher, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.

2. Für ALSO ist der sorgfältige Umgang mit personenbezogenen Daten von zentraler Bedeutung. Wir halten uns sowohl bei der Erhebung der Daten wie auch bei deren Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen. Bei gewissen Vorgängen (z.B. Teilnahme an Gewinnspielen, Kontaktaufnahme mit uns, Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen, Nutzung des geschützten Bereichs, etc.) geben Sie uns einige Ihrer personenbezogenen Daten freiwillig bekannt. Sie sind deshalb einverstanden, dass ALSO Ihre übermittelten personenbezogenen Daten zur Abwicklung der jeweiligen Geschäftstransaktion oder gegebenenfalls Ihre Adress- und Bestelldaten für Marketingzwecke nutzen, diese anderen Unternehmen innerhalb der ALSO-Gruppe zugänglich machen oder Ihre personenbezogenen Daten Dritten mitteilen kann. Sofern Drittanbieter Zugriff auf diese Daten haben, ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten immer durch entsprechende Verträge und Zweckbeschränkungen sichergestellt. Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten, vor allem zu Marketingzwecken, jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken. Dies können Sie durch eine formlose Mitteilung an E-Mail  privacy.de@also.com tun.

3. Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen.

4. ALSO hat technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung sowie gegen Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Diese Massnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend aktualisiert und verbessert. Ihre personenbezogene Daten werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt verschlüsselt über das Internet übertragen. Der tatsächliche Verschlüsselungsgrad hängt mitunter von Ihrem Rechner ab. Benützen Sie die jeweils aktuellste Browser-Version, damit Sie Ihre Daten mit 128 Bit verschlüsseln können.

5. Der ALSO-Konzern setzt Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die der Web-Server im Browser Ihres Computers an mehreren Stellen ablegt und über die Sie bei einem Folgebesuch der Webseite identifiziert werden können. Unsere eingesetzten Cookies erfassen keine persönlichen Daten (mit Ausnahme der Erfassung persönlicher Daten nach erfolgtem Login im Login-Bereich, wie z.B. Kundennummer), sie richten keinen Schaden auf ihren Rechner an und enthalten keine Viren. Während der Nutzung unseres Internetangebotes legen wir auf der Festplatte Ihres Computers vor allem so genannte „Session Cookies“ ab, die lediglich für Ihren Besuch auf unserer Webseite von Bedeutung sind. Diese Cookies dienen ausschliesslich der Verbindungssteuerung und Navigation und ermöglichen Ihnen ein nutzerfreundliches Surfen in unserem Internetangebot. Sie „merken“ sich z. B. bestimmte Einstellungen während der Sitzung und ersparen wiederholte Eingaben. „Session-Cookies“ werden wieder gelöscht, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Ebenso setzen wir auch langlebige (persistente) Cookies ein, diese ermöglichen uns Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

In Ihrem Browser wird Ihnen die Option einer Warnmeldung angeboten, wenn ein Webserver auf Ihrem Computer ein Cookie setzen möchte. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass unsere ALSO Shops ohne die Verwendung von Cookies nicht funktional sind.

Wenn sie unsere Webseite verlassen, können Sie Cookies von der Festplatte Ihres Computers nachträglich löschen, z.B. wenn durch eine Störung in der Internetverbindung die automatische Entfernung nicht mehr erfolgen konnte.

6. Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). GoogleAnalytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unserer Webseite Google Analytics angepasst wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf unserer Webseite, wird Ihre IP-Adresse vonGoogle innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von dieser Webseite und dem Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Googlezusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

7. Darüber hinaus verwenden wir auf unserer Webseite Retargeting- und Remarketing-Funktionen von Drittanbietern. Diese Technologien ermöglichen es, Internetnutzer, die zuvor unsere Webseite besucht haben, auf den Webseiten unserer Partner mit personalisierter Werbung anzusprechen. Hierzu speichert der jeweilige Retargeting- bzw. Remarketing-Anbieter ein Cookie auf Ihrer Festplatte. Auf Basis der Cookie-Technologie werden in pseudonymisierter Form Nutzungsinformationen gespeichert, bspw. welche Werbung Sie von uns erhalten oder angeklickt haben, welche Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde. Die pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt und dienen ausschließlich dazu, Werbung auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogen zu ermöglichen. Der Verwendung der Retargeting- bzw. Remarketing-Funktion können Sie widersprechen, indem Sie über folgende Links, bei den jeweiligen Drittanbietern die Seiten zur Deaktivierung der Cookies aufrufen:

–  Google Adwords, Google, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA;
https://www.google.com/settings/ads/onweb/

– Doubleclick by Google, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA;
https://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/

– Microsoft Corporation and/or its suppliers, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052, USA;
https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement 

– Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA;
http://de-de.facebook.com/policy.php

– LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland;
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

8. Die Nutzung der Kontaktformulare setzt eine freiwillige Eingabe von personenbezogenen Daten voraus. Durch Verwendung des Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch ALSO zu Zwecken der elektronischen und telefonischen Korrespondenz einverstanden.

Die Nutzung kann die Angabe folgender Daten erfordern: Name, Vorname, Telefonnummer, vollständige Anschrift, E-Mail-Adresse, Unternehmensbezeichnung, Unternehmensform.

Die E-Mail Adresse kann nach Zustimmung der Nutzer für Customer Audience Kampagnen bei Facebook und Google verwendet werden. 

9. Bei Anmeldung für den Newsletter von ALSO willigen Sie ausdrücklich in die Erhebung und Nutzung der Daten ein, die Sie zum Versand des Newsletters angegeben haben. Zum Versand des Newsletters werden die E-Mail-Adresse sowie ggf. Ihr Name und Vorname verwendet.

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die im Impressum genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

10. Um Sie möglichst gut und hilfreich zu informieren und um unser Angebot ständig zu verbessern, nutzt ALSO den Dienst Unbounce der kanadischen Firma

Unbounce Marketing Solutions Inc.
400-401 West Georgia Street
Vancouver, BC
Canada
V6B 5A1

Unbounce ermöglicht ALSO Webseiten zu hosten und eine Auswertung der Aktivitäten von Webseitenbesuchern. Ihr Browser kommuniziert dabei direkt mit Unbounce, so dass Ihre IP-Adresse übermittelt wird und Cookies gesetzt werden können. ALSO hat keinen Zugriff auf Ihre IP-Adresse im Rahmen der Auswertungen um Webseitenaktivitäten besser verstehen zu können. Alle von Webseitenbesuchern gemachten Angaben auf dieser Webseite werden bei Unbounce gespeichert und die Nutzung dieser Technologien von Unbounce unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und wird nicht von unserer Datenschutzbestimmung abgedeckt.

Weitere Informationen zu Unbounce und dem Datenschutz bei Unbounce finden Sie unter:
http://unbounce.com/privacy/

11. Auf unserer Webseite und/oder in unserem Shop stehen Ihnen Zusatzdienste von Drittanbietern zur Verfügung. Bei diesen Drittanbietern kommen gegebenenfalls Cookies oder ähnliche Technologien zum Einsatz, die zu einer Übertragung Ihrer Daten an diese Drittanbieter führen. Die Nutzung dieser Technologien von Drittanbietern unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und wird nicht von unserer Datenschutzbestimmung abgedeckt.

12. Unsere Webseite enthält möglicherweise Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft.

Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Voranstehendes gilt ebenfalls für uns bekannte Links die von anderen Webseiten auf unsere Webseite verweisen.

13. Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und gegebenenfalls berichtigen zu lassen. Hierzu bitten wir um Ihre schriftliche Mitteilung an die im Impressum genannte Adresse.

14. Unsere Website versendet Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen. Hierfür wird das E-Mail-Tool Mailchimp verwendet. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318 Über das Tool werden E-Mail Listen verwaltet, wofür Sie sich an- und abmelden können. So bald neue Produktinformation vorhanden sind, werden E-Mails an Sie versandt, wenn Sie angemeldet sind. In Mailchimp wird der E-Mail Versand vorbereitet und auch ausgeführt. Im Anschluss an den Versand kann der Erfolg einer Kampagne einsehen werden. Dabei ist ersichtlich, wie viele Nutzer eine E-Mail geöffnet haben und wie viele auf den Landingpages Link geklickt haben.

15. Nach dem Besuch unserer Website können Sie sich auch im Anschluss von unseren Vertriebsmitarbeitern genauer über unsere Themen informieren lassen. Dafür müssen Sie das Formular ausfüllen und absenden, welches auf unsere Webseite zu finden ist. Anschließend werden die dort eingegeben Daten bei uns in Listen aufgenommen, damit wir unseren Vertriebsprozess steuern können. Für die Erstellung und Aktualisierung dieser Listen wird Zapier verwendet.

Zapier ist ein Angebot der Zapier Inc., 243 Buena Vista Avenue, Suite 508, Sunnyvale, CA 94086, United States. Zapier verarbeitet die Daten entsprechend der Regeln des EU-U.S. & Swiss-U.S. Privacy Shield. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Zapier finden Sie unter https://zapier.com/privacy/.

Zapier bekommt die Daten aus Unbounce, einem Tool, welches wir zur Erstellung der Also Landingpages verwenden (Reverenz zum Unbounce Text). Die Daten werden über Webhook übermittelt, einem Verfahren zur Kommunikation von Servern. Die tabellarische Übersicht beinhaltet den Namen, die E-Mail Adresse, den Unternehmensnamen, die Telefonnummer und die Unternehmensart.

16. ALSO verwendet den „Google Tag Manager“, einen Dienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Tag Manager ermöglicht es, Webseiten-Tags über eine Oberfläche zu verwalten. Google Tag Manager, welches die Tags implementiert, ist eine cookielose Domain und erfasst selbst keine personenbezogenen Daten. Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.
Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten.

 Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google können Sie hier finden:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

3. Änderungen

ALSO behält sich das Recht vor, jederzeit diese Datenschutzerklärung und/oder den Inhalt der Webseite ohne vorgehende Ankündigung zu ändern, insbesondere auch die darin erwähnten Produkte, Produktspezifikationen, Dienstleistungen, Preise und/oder Verfügbarkeit.

 Im Rahmen der EU-DSGVO haben Sie folgende Rechte:   

  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung der Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung)
  • Widerspruchsrecht
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht, nicht einer automatisierten Einzelfallentscheidung unterworfen zu sein
  • Recht auf Widerruf einer Einwilligung

Weiterhin haben Sie das Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde.

Wann werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht?
ALSO löscht Ihre personenbezogenen Daten sobald der Zweck für den Sie erhoben wurden entfallen ist. Zur weiteren Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben ist es erforderlich das Ihre personenbezogenen Daten für eine weitere Verarbeitung zunächst nur gesperrt werden.

Datenschutzbeauftragter:
Mit Ihrem Datenschutzanliegen können Sie sich an unsere Kundenbetreuung, die Mitarbeiter sowie auch an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy.de@also.com wenden.

Stand: Mai 2019